Zum Hauptinhalt springen

Unfallschutz an berufsbildenden Schulen.

Schülerinnen und Schüler sind während des Besuchs einer berufsbildenden Schule, sowohl in staatlicher als auch in privater Trägerschaft, bei der Unfallkasse Thüringen gesetzlich unfallversichert.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Phys.Jens Arnold

Auch die angestellten Beschäftigten der staatlichen Einrichtungen genießen den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz. 

In der Berufsausbildung haben die Jugendlichen in der Regel den ersten Kontakt mit den Anforderungen in der Arbeitswelt. Jugendliche sollen ihre Ausbildung gesund und unfallfrei durchlaufen und gleichzeitig zu den Themen Arbeit und Gesundheit sensibilisiert werden. Die Vorbildrolle der Ausbildungsstätte hat dabei eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Insbesondere die Lehrkräfte in der beruflichen Bildung nehmen eine wichtige Rolle beim Wissenstransfer im Bereich Sicherheit und Gesundheit ein. 

Die Unfallkasse Thüringen unterstützt die Einrichtungen bei der Umsetzung von allgemeinen Präventionsmaßnahmen. Zu fachspezifischen Ausbildungsinhalten bieten die jeweiligen Berufsgenossenschaften zahlreiche Medien und Handlungshilfen, u.a. für die schulische und betriebliche Unterweisung von Auszubildenden an.

Aktuelles

"Jugend will sich-er-leben" (JWSL) ist ein Präventionsprogramm der gesetzlichen Unfallversicherung. Schulen bekommen zu jährlich wechselnden, branchen- und berufsübergreifenden Themen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. 

Es handelt sich um eine sich ergänzende Kombination von Filmbeiträgen auf DVD und Arbeits- und Infoblättern sowie konkreten Vorschlägen zum Einsatz im Unterricht – zum Download bereitgestellt auf www.jwsl.de. Hier finden Sie alle JWSL-Materialien 2018/19 im Überblick – für den Einsatz in Schulen und Ausbildungsbetrieben. Die Nutzung und Vervielfältigung dieses Materials für Unterricht bzw. Unterweisung ist ausdrücklich gestattet und erwünscht.

Links

Schulportal "Sichere Schule"  

Schulportal „DGUV Lernen und Gesundheit“ 

Darüber hinaus bietet die DGUV auf dem speziellen Schulportal „DGUV Lernen und Gesundheit“ einen neuen, kostenfreien Service, um Sie mit vielfältigen, speziell auf Schulen abgestimmten Angeboten, bei Ihrer Arbeit zu unterstützen.

"Jugend will sich erleben" 

"Thüringer Schulämter"

Wichtige Hinweise zum Thema Arbeitssicherheit an Schulen

Alle Dokumente in der Mediathek.

Mehr erfahren

Welche Personengruppen versichert die UKT?

Mehr erfahren

Alle Fachbereiche der DGUV.

Mehr erfahren

Ihr AnsprechpartnerDipl.-Phys. Jens ArnoldVerschlüsselte E-Mails