Zum Hauptinhalt springen

Unfallschutz an allgemeinbildenden Schulen.

Die Unfallkasse Thüringen arbeitet in der Unfallverhütung und Sicherheitserziehung eng mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport zusammen und stellt den Schulen eine Vielzahl von praxisorientierten Handlungshilfen und Publikationen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-SportwissenschaftlerFabian Saalbach

Dipl.-Ing.Thomas Krumbach

Dipl-Ing.Dietmar Reuße

Schülerinnen und Schüler in Thüringen sind während des Besuchs von allgemeinbildenden Schulen (Grundschulen, Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen, Regelschulen, Gymnasien, Förderzentren) gesetzlich unfallversichert. Auch die angestellten Beschäftigten der staatlichen Einrichtungen genießen den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz.

Aktuelles

Zehn Thüringer Schulen erhalten den Schulentwicklungspreis der Unfallkasse Thüringen.

Zur Seite "Schulentwicklungspreis"


Inklusion im Schulsport: Die RSB und UKT School Tour geht erneut an den Start

Zur Seite "Inklusion im Schulsport"


Unfallkasse Thüringen gibt Tipps für einen sicheren Schulweg

Zur Seite "Pressemitteilungen" 


Gesetzliche Unfallversicherung stellt ihre Kampagne für den Bildungsbereich vor

Kommmitmensch startet auf der didacta

Links

Tipps für eine sichere Schule bietet das Schulportal www.sichere-schule.de.

Darüber hinaus bietet die DGUV auf dem speziellen Schulportal „DGUV Lernen und Gesundheit“ einen neuen, kostenfreien Service, um Sie mit vielfältigen, speziell auf Schulen abgestimmten Angeboten, bei Ihrer Arbeit zu unterstützen.

Thüringer Schulämter - Wichtige Hinweise zum Thema Arbeitssicherheit an Schulen gibt es hier

Kampagne "kommitmensch"

Schulen

Alle Dokumente in der Mediathek.

Mehr erfahren

Welche Personengruppen versichert die UKT?

Mehr erfahren

Alle Fachbereiche der DGUV.

Mehr erfahren

Ihr AnsprechpartnerDipl.-Sportwissenschaftler Fabian SaalbachVerschlüsselte E-Mails