Zum Hauptinhalt springen

Unfallschutz in Kinder­tages­einrichtungen.

Kinder sind während des Besuches einer staatlich anerkannten Tageseinrichtung und bei der Betreuung durch Tagesmütter sowie Tagesväter bei der Unfallkasse Thüringen gesetzlich unfallversichert.

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-IngSabine Petzke-Wohlfarth

Die angestellten Beschäftigten von kommunalen Einrichtungen genießen ebenfalls den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz bei der UKT.

Die Förderung von Sicherheit und Gesundheit hat nicht nur die Aufgabe, Unfälle im Zusammenhang mit dem Besuch der Kindereinrichtung oder Aufenthalt bei den Tagesmüttern und Tagesvätern zu vermeiden. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Kind mit seinen entwicklungsbedingten Besonderheiten. Das Erlernen von gesundheitsbewusstem Verhalten in einer sicheren Umgebung sowie adäquate räumliche Bedingungen zur Gesundheitsförderung für die pädagogischen Fachkräfte sind dabei maßgeblich von Bedeutung.

Die Unfallkasse Thüringen berät Sie gern in allen Fragen zur Sicherheit und Gesundheit, z. B.:

- bei Bau- und Umgestaltungen von Kindertageseinrichtungen
- Bewegungsförderung von Kindern
- Gesundheitsförderliche Organisationsentwicklung
- Gesundheitsförderung der pädagogischen Fachkräfte
- Erste Hilfe bei Kinderunfällen

Aktuelles

"Mach mit - werd' Murmelfit"
Murmels Praxis-Ideen zur Förderung der Bewegungssicherheit für Kinder in der Kindertageseinrichtung

 

Bewegungsfreundliche KITA
Der Landessportbund Thüringen verleiht seit 2003 gemeinsam mit der Thüringer Sportjugend sowie in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Thüringen und weiteren Partnern dieses Qualitätssiegel. 

Links

Internetportal Sichere Kita rund um das Thema Sicherheit und Gesundheit in Tageseinrichtungen für Kinder.

KinderKinder - Das Magazin zu Sicherheit & Gesundheit in Kindertageseinrichtungen

Sachgebiet Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung 

Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen in Kindertageseinrichtungen

Alle Dokumente in der Mediathek.

Mehr erfahren

Welche Personengruppen versichert die UKT?

Mehr erfahren

Alle Fachbereiche der DGUV.

Mehr erfahren

Ihre AnsprechpartnerinDipl.-Ing Sabine Petzke-WohlfarthVerschlüsselte E-Mails