Zum Hauptinhalt springen

Wie man sich vor Ansteckung schützt

Hinweise, Infografiken und wichtige Links zu Coronavirus (COVID-19)

Wenn eine ansteckende Krankheit sich länderübergreifend ausbreitet, spricht man von einer Pandemie. Nicht nur das Coronavirus, das seit Anfang 2020 die Medien beherrscht, ist so ein Fall. Sehr viel häufiger, aber ebenfalls schwerwiegend, sind die regelmäßigen Grippewellen. Wenn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einige einfache Tipps beherzigen, verringern sie das Ansteckungsrisiko für sich und andere.

Hygieneregeln:

  • Händeschütteln vermeiden
  • regelmäßiges und gründliches Händewaschen (mindestens 20 Sekunden)
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten
  • Husten und Niesen in ein Taschentuch oder in die Armbeuge
  • Im Krankheitsfall Abstand halten
  • Geschlossene Räume regelmäßig lüften
  • Menschenansammlungen meiden

 

 

Absicherung sozialer Dienstleister

Soziale Dienstleister, die in der aktuellen Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, können von ihren Auftraggebern in der Sozialversicherung Unterstützung bekommen. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben dazu zentral ein digitales Antragsverfahren entwickelt, das über die Landesverbände der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung abgewickelt wird.
Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Tipps zum Homeoffice mit Kindern

 

Aushänge und Grafiken:   

  • Bitte nutzen Sie den Aushang der DGUV für das Schwarze Brett in Ihrem Unternehmen, um auch Ihre Kolleginnen und Kollegen zu informieren.
  • Wichtige Infografiken der BZgA zum Infektionsschutz finden Sie hier

 

Hinweise und Sonderseiten:

 

weiterführende Links:

  •  Informationen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
  •  Informationen des Robert Koch Institutes (RKI)
  •  Informationen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) 

 

Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache

 

wichtige Telefonnummern in Thüringen:

  •  Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
  •  Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz  0361 57-3815099
  • Land Thüringen Hotline für Unternehmen   0800-534 5676
  •  Hotline der Stadt Erfurt  0361 655-267662