Zum Hauptinhalt springen

Neue Branchenregel "Kindertageseinrichtungen"

Neue DGUV-Branchenregel zeigt die wichtigsten Gefährdungen und Präventionsmaßnahmen im Kita-Alltag

Gemeinsame Mahlzeiten und Pausen, gezielte Bildungs- und Bewegungsangebote, Partizipation von Kindern und Eltern, Dokumentation – der Alltag in Kitas und die Aufgaben des Personals haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. In der neuen Regel 102-602 „Branche Kindertageseinrichtung“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) erfahren Kita-Träger, Leitungsfachkräfte und andere Verantwortliche, wie sie das Spiel- und Lernumfeld der Kinder sowie die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten so gestalten, dass alle vor Gefahren geschützt sind und gesund bleiben.

Interessierte können die Regel 102-602 „Branche Kindertageseinrichtung“ kostenfrei herunterladen:  https://publikationen.dguv.de/dguv/udt_dguv_main.aspx?FDOCUID=27108