Ansprechpartner Robus

Stephanie Robus

Tel: 03621 777 141

stephanie.robus@ukt.de

Unfallkasse Thüringen, Landessportbund Thüringen und Bildungswerk des Landessportbundes Thüringen starten Bewegungsprojekt „Mach mit – werde Murmel – fit!“ 

Den jüngsten Unfallkassen Mitarbeiter „Murmel“ werden 1.300 Thüringer Kindertagestätten in den kommenden drei Jahren kennenlernen. Murmel ist die Leitfigur des gemeinsamen Projektes und steht für aktive Bewegung. Die Projektpartner sehen ihre Aufgabe darin, die Kindertagesstätten auf dem Weg zur guten gesunden Kindertageseinrichtung zu unterstützen. Deshalb bieten sie den

Einrichtungen einen Bewegungskalender sowie ein dazugehöriges Begleitheft an, in denen Praxisideen, Übungen und Spiele enthalten sind. Die Materialien sind geprägt von der methodischen Leitidee: Mach vor – mach mit – mach nach! Durch die vielfältigen Anregungen werden altersgemäße kontinuierliche Entwicklungsreize gesetzt, die über den motorischen Bereich hinaus die Gesamtentwicklung des Kindes fördern. Unser Ziel ist es, dass sich die pädagogischen Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern bewegen und motorischen Grundfertigkeiten trainieren. „Somit können Unfälle durch Stürze und Zusammenstöße langfristig vermieden werden.“, betont Renate Müller, Geschäftsführerin der UKT.

Der offizielle Startschuss zum Murmel-Projekt fällt am 26. März 2013, um 10:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule 20, Gubenerstraße 10a in Erfurt. Heidi Lindner hat den Bewegungskalender konzipiert und leitet die ersten Seminare in Erfurt, Sömmerda sowie Weimar. Seit 35 Jahren hat sie Erfahrungen im Kindersport und appelliert für mehr Bewegung.  Als Partner wollen der Landessportbund Thüringen und die LSB Thüringen Bildungswerk GmbH mit diesem Projekt Kindertagesstätten gezielt dabei unterstützen, Bewegung in ihren Alltag zu integrieren. Weitere Hinweise zu den Fortbildungen gibt es unter www.lsb-bildungswerk.de.

Die Unfallkasse Thüringen ist die gesetzliche Schülerunfallversicherung im Freistaat. 250.000 Schüler sind während des Unterrichts, bei schulischen Veranstaltungen wie Wandertagen, Ausflügen oder Klassenfahrten und auf den Schulwegen gegen Unfälle abgesichert. Passiert ein Unfall leitet die Unfallkasse Thüringen sofort  geeignete Maßnahmen ein, um eine schnelle Heilbehandlung zu garantieren.