Ansprechpartner Robus

Stephanie Robus

Tel: 03621 777 141

stephanie.robus@ukt.de

2014 blickt die internationale Arbeitsschutzszene nach Deutschland: Vom 24. bis 27. August richtet die DGUV in Frankfurt den „XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014: Globales Forum Prävention“ aus. Gemeinsam mit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sowie der Internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS) lädt sie zum länderübergreifenden Dialog und Erfahrungsaustausch ein.

Erwartet werden über 4.000 Menschen aus aller Welt: Sicherheitsexpertinnen und -experten, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Beschäftigte, Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik und Behörden, Sozialpartner sowie alle, die auf dem Gebiet Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit tätig sind. Der Weltkongress 2014 bietet nicht nur die Möglichkeiten des Austauschs von neuestem Wissen und Erfahrungen, er schafft auch Begegnungen, bietet vielfältige Partizipationsmöglichkeiten und fördert das Kennenlernen von Menschen und Best-Practice-Beispielen.

Drei Hauptthemen bilden das Gerüst für die inhaltliche Gestaltung des Kongresses:

  • Präventionskultur – Präventionsstrategien – Vision Zero
  • Herausforderungen für die Gesundheit bei der Arbeit
  • Vielfalt in der Arbeitswelt

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Weltkongress 2014 www.safety2014germany.com