Ansprechpartner Robus

Stephanie Robus

Tel: 03621 777 141

stephanie.robus@ukt.de

Die bisherigen Selbsthilfetage der m&i Fachklinik Bad Liebenstein haben eine große Tradition und sind in ganz Thüringen bekannt. Die beachtenswerte Auswirkung weckte bei neuen Partnern das Interesse, den Tag aktiv mit zu gestalten. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der m&i Fachklinik Bad Liebenstein und der AOK PLUS erhielten wir viele positive Rückmeldungen von den Teilnehmern. Tiefgehende Gespräche am Rande der Veranstaltung brachten uns neue Ideen für die Gestaltung  zukünftiger Tage.

Das 10-jährige Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um die Arbeit der Selbsthilfe noch mehr in die Öffentlichkeit zu tragen. Dies zeigen unsere Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Gesundheit mit Gesunden und Erkrankten aller Altersgruppen. Denn oft ist der Übergang zwischen Gesundheit und chronischen Erkrankungen sehr fließend. Gerade die „noch“ Gesunden, Angehörigen und Freunde der Betroffenen können durch das sehr umfangreiche Spektrum der Veranstaltungen für sich persönlich viele Informationen mitnehmen.  

Der 10. Selbsthilfetag wird deshalb ein Gesundheits- und Selbsthilfetag der Südthüringer Region sein.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen großartigen Tag mit vielseitigen Angeboten für die ganze Familie, auf interessante Vorträge und Workshops mit vielen Stationen der Selbsterfahrung.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 

Sylvia Klett - AOK PLUS (Tel. 0351 - 4946 15105)
Renate Wida-Vogel - m & i Fachklinik  (Tel. 03 69 61 - 6 - 80 25)
Stephanie Robus  - Unfallkasse Thüringen (Tel. 03621 - 777 141)